Kanzlei

Als spezialisierte Fachkanzlei für Familienrecht und Erbrecht interessieren uns 3 Fragen:

„Was sind Ihre Ziele?"
„Welche rechtlichen Möglichkeiten haben Sie?"
„Was hält „der Andere" davon?"

Entscheidend ist die Reihenfolge dieser Fragen. Wir fangen nicht bei dem anderen an, sondern bei Ihnen. Sie stehen als unser Mandant bei uns im Mittelpunkt. Gerade in hochemotionalen Rechtsgebieten wie dem Familienrecht und dem Erbrecht stellen wir immer wieder fest, dass  Mandanten es oft verlernt haben, im positiven Sinn an sich selbst zu denken.

Wir geben Ihnen dafür den Raum und die Zeit und unterstützen Sie in Ihrer Zielfindung. Unabhängig davon, ob es sich um außergerichtliche Verhandlungen oder um Auseinandersetzungen vor Gericht handelt, vertreten wir die Interessen unserer Mandanten immer mit Nachdruck.

„Ich bin Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Erbrecht, weil ich den Menschen hinter der Akte nie aus dem Blick verliere. “

Matthias Amberg ist seit über 15 Jahren ausschließlich im Familien- und Erbrecht tätig. Sein hohes Expertenwissen garantiert ihnen, dass alle rechtlichen Möglichkeiten genutzt werden, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Dazu gehört auch eine umfassende Aufklärung über Chancen wie auch Risiken.

„Ich bin Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Erbrecht, weil ich über die besonderen theoretischen und praktischen Fachkenntnisse verfüge.“

In den komplexen Bereichen des Familienrechts und des Erbrechts spielen Emotionen eine große Rolle und Rechtsstreitigkeiten sind immer eine persönliche Ausnahmesituation. Weil wir das wissen, gießen wir nicht auch noch „Öl ins Feuer“. Wir sehen unsere Aufgabe darin, in Ihrem Interesse Lösungen zu erarbeiten und diese mit „dem Anderen“ zu erörtern.

Wir nutzen daher in den dafür geeigneten Fällen sämtliche Paletten der vergleichsweisen Streitbeilegung. Unter dem Aspekt „Zeit, Geld und Nerven“ ist es oft besser, zusammen mit dem Mandanten konstruktive Lösungen zu erarbeiten, als jahrelange Rechtsstreitigkeiten vor den Gerichten zu führen. Wir reden mit der Gegenseite über alles, über  rechtliche Selbstverständlichkeiten diskutieren wir allerdings nicht. Eine sinnvolle vergleichsweise Regelung kann man sich nicht erkaufen, indem man auf eigene Rechte verzichtet. Frieden entsteht nur, wenn man auf Augenhöhe verhandelt.

„Ich bin Fachanwalt für Familienrecht und  Fachanwalt für Erbrecht, weil ich weiß, wann es sich lohnt, zu streiten“

Matthias Amberg, die  Fachkanzlei für Familien- und Erbrecht vertritt einen ganzheitlichen Ansatz. Familien- und Erbrecht ist mehr als reine Rechtsanwendung. Sowohl steuerliche, als auch psychologische Fragen sind zu beantworten. Um erfolgreiche Lösungen anbieten zu können, ist uns ein interdisziplinärer Ansatz  wichtig. Wir arbeiten daher mit einem gut funktionierenden Netzwerk von Experten wie Psychologen, Therapeuten oder auch Steuerberatern zusammen. So können wir eine optimale Beratung und schnelle Hilfe für den gesamten Bereich des Familien- und Erbrechtes gewährleisten.